1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DHL verlagert Nachtflugbetrieb

Der Kurierdienst DHL verlagert sein europäisches Nachtdrehkreuz. Statt über den Flughafen Brüssel soll der nächtliche Warentransport über Leipzig oder das französische Vatry abgewickelt werden. Als Folge davon werden in Brüssel 1500 Arbeitsplätze abgebaut, so das Unternehmen. Hintergrund ist ein ungelöster Streit zwischen DHL und der belgischen Regierung über den Antrag des Kurierdienstes, die Zahl der Nachtflüge in Brüssel auszuweiten. Dies hatte die Regierung nur unter der Bedingung erlauben wollen, dass DHL leisere Flugzeuge einsetzt. Das Unternehmen lehnte dies ab. Auf dem Leipziger Flughafen locken dagegen hohe staatliche Subventionen die Ansiedlung.
  • Datum 21.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5jy8
  • Datum 21.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5jy8