1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

DFB baut Fußball-Akademie in Frankfurt

In Frankfurt am Main soll Anfang 2017 der Bau eines neuen Leistungszentrums des Deutschen Fußball-Bundes beginnen. Rund 50 Millionen Euro will der DFB investieren.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sprach davon, dass man "den DFB der Zukunft" bauen wolle, nachdem die Realisierung einer DFB-Akademie in Frankfurt am Main einstimmig beschlossen wurde. Die Stadt Frankfurt und der Verband hatten sich zuvor auf das Gelände der derzeitigen Pferderennbahn in unmittelbarer Nähe der aktuellen DFB-Zentrale und des Frankfurter Fußballstadions geeinigt. Dort soll Anfang 2017 der Bau des neuen Leistungszentrumn beginnen. "In der DFB-Akademie soll alles unter einem Dach gebündelt werden, von der Eliteförderung bis hin zum Service für unsere Regional- und Landesverbände", sagte Niersbach. Die Fertigstellung der zentralen Einrichtung ist für Ende 2018 vorgesehen.

Auf dem rund 50 Hektar großen Gelände sollen Sport- und Funktionsräume, sowie Trainingsplätze entstehen. Das Areal soll anschließend auch Sitz der DFB-Zentralverwaltung werden, wie der Verband mitteilte. Für den optionalen Umzug kämen dann noch einmal Kosten in Höhe von zehn Millionen Euro hinzu. "Wir haben ein hohes Interesse, dem DFB mit seinen 6,8 Millionen Mitgliedern bei seiner Zukunftsgestaltung zu helfen", sagte Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann.

jb/sn (dfb,dpa)