1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

DFB-Aufgebot für Frankreichspiel steht

Wieder mit dem zuletzt verletzten Kapitän Michael Ballack sowie Torjäger Miroslav Klose, aber ohne die Dortmunder Sebastian Kehl und Christian Wörns bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ihr letztes Länderspiel des Jahres am 12. November (21.00 Uhr MEZ) in St. Denis gegen Frankreich.

Zudem bleibt Bundestrainer Jürgen Klinsmann seinem Prinzip der Torwart-Rotation treu: Wie angekündigt wird Jens Lehmann gegen den ehemaligen Welt- und Europameister zwischen den Pfosten stehen, während Oliver Kahn nicht im 21 Spieler umfassenden Kader berücksichtigt wurde.

Das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für das Länderspiel in Frankreich:

Tor: 23 Timo Hildebrand (VfB Stuttgart), 9 Jens Lehmann (Arsenal London)

Abwehr: 3 Arne Friedrich (Hertha BSC Berlin), 5 Robert Huth (Chelsea London), 24 Marcell Jansen (Borussia Mönchengladbach), 29 Per Mertesacker (Hannover 96), 25 Patrick Owomoyela (Werder Bremen), 27 Lukas Sinkiewicz (1. FC Köln), Christoph Metzelder (Borussia Dortmund)

Mittelfeld: 13 Michael Ballack, 26 Sebastian Deisler, 7 Bastian Schweinsteiger (alle Bayern München), 18 Tim Borowski, 8 Torsten Frings (beide Werder Bremen), 15 Fabian Ernst (Schalke 04), 6 Thomas Hitzlsperger (VfB Stuttgart), 19 Bernd Schneider (Bayer Leverkusen)

Angriff: Oliver Neuville (Borussia Mönchengladbach), 22 Kevin Kuranyi (Schalke 04), 11 Miroslav Klose (Werder Bremen), 20 Lukas Podolski (1. FC Köln)

  • Datum 03.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7P1E
  • Datum 03.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7P1E