1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Deutschlands Kulturtempel

Vom Museum zum neuen Konzertsaal, von der fürstlicher Residenz zur ausgemusterten Zeche: Die Kulturorte des Landes sind vielfältig. Wir haben - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - 13 der bemerkenswertesten ausgesucht.

In Deutschland gibt es mehr als 80 feste Opernensembles, fast so viele wie im gesamten Rest der Welt. Es sind auch mehr Kulturorchester auf deutschem Boden beheimatet als im restlichen Europa zusammengezählt.

Laut Statistischen Jahrbuch wurden in der Spielzeit 2013/14 an den Theatern des Lands täglich 329 Veranstaltungen aufgeführt. Im Jahr 2013 gaben Bund, Länder und Gemeinden 9,9 Milliarden Euro für Kultur aus. Eine weitere Zahl: Private Haushalte investierten 2014 im Schnitt 248 Euro monatlich in Freizeit, Unterhaltung und Kultur. Natürlich gehören Ausgaben für die sogenannte "Hochkultur" nicht zum größten Posten, sie sind in Deutschland aber auch nicht zu vernachlässigen.

Und wo findet das alles statt? Deutschland verfügt über eine staatliche Zahl von Kulturtempeln: Eine Auswahl der schönsten und eindrucksvollsten zu treffen, ist fast unmöglich. Wir haben es dennoch versucht. 

Haben Sie einen persönlichen Favoriten? Dann schreiben sie uns im Kommentarfeld und verraten uns auch, warum diese spezielle Kulturstätte es Ihnen so angetan hat.

 

Die Redaktion empfiehlt