1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschlands Flughäfen verzeichneten Passagierrekord

Die deutschen Flughäfen haben im vergangenen Jahr einen Passagierrekord verbucht. 154,5 Millionen Fluggäste starteten und landeten, so das Statistische Bundesamt. Das waren 5,3 Prozent mehr als 2005. Seit vier Jahren steigt die Zahl der Flugreisenden kontinuierlich. Nach den Terroranschlägen in den USA vom 11. September 2001 hatte es 2002 einen deutlichen Einbruch gegeben.
  • Datum 21.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9u0Q
  • Datum 21.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9u0Q