1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Deutschlandpremiere: Neuverfilmung von "Heidi" kommt ins Kino

Ab 10. Dezember können die Zuschauer die Neuverfilmung der "Heidi"-Bücher von Johanna Spyri im Kino sehen. In der Rolle des Alm-Öhi: Starschauspieler Bruno Ganz. Wir blicken zurück auf die verschiedenen "Heidi"-Filme.

Der Schweizer Regisseur Alain Gsponer hat sich an die Neuverfilmung der berühmten "Heidi"-Bücher von Johanna Spyri gewagt. Die beiden Bände "Heidis Lehr- und Wanderjahre" und "Heidi kann brauchen, was es gelernt hat" erzählen von der Kindheit eines Waisenmädchens, das in den Schweizer Alpen bei seinem Großvater aufwächst. Der grantige Alte ist Einsiedler auf einer Alm und steht im Streit mit der Dorfgemeinschaft im Tal. Zunächst ist er gar nicht von Heidis Anwesenheit begeistert, doch mit der Zeit werden die beiden unzertrennlich.

"Authentische" Heidi

Filmregisseur Alain Gsponer wollte mit "seiner" Heidi möglichst nah an den Originalbüchern bleiben. Produzent Lukas Hobi sagte gegenüber der Schweizer Presseagentur sda, man plane keinen geschönten Heimatfilm im Stile der 1950er Jahre, sondern eine "klassische, authentische" Heidi-Version. Der Schweizer Teil der Geschichte wurde unter anderem im Rheinwald, in Bergün und in Graubünden gedreht, der deutsche Teil in Quedlinburg in Sachsen-Anhalt.

Die "Heidi"-Bücher erschienen in den Jahren 1879 und 1881 und machten ihre Autorin Johanna Spyri auf einen Schlag berühmt. Die Erfolgsstory von "Heidi" ist bis heute nicht zu Ende. Die Bücher wurden in über 50 Sprachen übersetzt und mehrmals verfilmt. Heidi gibt es in zahlreichen Versionen als Spielfilm, Realserie und Zeichentrickserie. In unserer Bildergalerie blicken wir auf über 80 Jahre Heidi-Verfilmungen zurück und stellen die beliebtesten Filme und Serien vor.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.