1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

deutschland.de online

Das Internetportal deutschland.de, die virtuelle Visitenkarte für die Bundesrepublik Deutschland, ist online. Bundespräsident Johannes Rau und der Chef des Presse- und Informationsamts, Staatssekretär Uwe Karsten Heye, haben am Dienstag, 17. September 2002, im Schloss Bellevue in Berlin den Startschuss gegeben. Das Deutschlandportal unter der Internet-Adresse www.deutschland.de ist ein Projekt, das nach Vorgesprächen und mit Beginn der europaweiten Ausschreibung (Oktober 2000) unter Beteiligung der Verfassungsorgane, der Länder, und weiteren Organisationen (Goethe-Institut, IfA, Deutsche Welle und andere) vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung entwickelt wurde. Das Deutschlandportal ist die Repräsentanz Deutschlands im Internet - von der Bundesregierung initiiert und koordiniert.

WWW-Links

  • Datum 17.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2f7T
  • Datum 17.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2f7T