1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschland wird zur Wachstumslokomotive

In Deutschland wächst die Wirtschaft zur Zeit schneller als in allen anderen großen Industriestaaten. Deutschland befinde sich auf der Überholspur und habe die rote Laterne ganz klar an andere Länder abgegeben, fasste am Donnerstag der Chefvolkswirt der Deutschen Postbank, Marco Bargel, die Ergebnisse der jüngsten Konjunkturstudie des Geldinstituts zusammen. Danach wird das Bruttoinlandsprodukt in der Bundesrepublik im vierten Quartal 2006 gegenüber dem Vorjahreszeitraum real um 3,4 Prozent zunehmen. Damit liege Deutschland - lange Zeit Schlusslicht in Sachen Wachstum - deutlich vor den USA (2,9 Prozent), Großbritannien (2,8 Prozent), Kanada (2,5 Prozent), Italien (2,4 Prozent), Frankreich 2,3 Prozent) und Japan 2,0 (Prozent).
  • Datum 30.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Sl3
  • Datum 30.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Sl3