1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik & Gesellschaft

"Deutschland wird ein starker Partner für uns"

Seit 25 Jahren vergibt der Bundestag an junge Akademiker das Internationale Parlaments-Stipendium. Die Stipendiaten lernen fünf Monate lang die parlamentarische Arbeit in Deutschland kennen. DW-WORLD stellt einige vor.

Jakub Pilch (Foto: privat)

Jakub Pilch kommt aus Polen, ist 28 Jahre alt und studiert internationale Beziehungen mit der Spezialisierung GUS-Länder.

Demokratie ist für mich wichtig, weil ... sie Voraussetzung für Menschrechte, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Wohlstand ist. Wenn man die Demokratie verliert, wie mein Land in der Vergangenheit, dann lernt man sie noch mehr schätzen.

Die Deutschen sind ... kompromissbereit, gut organisiert und neugierig, aber nicht besonders flexibel.

Mein Lieblingsort in Berlin ist ... der Hauptbahnhof.

An Berlin gefallen mir nicht ... einige unhöfliche Leute.

Die größte Überraschung während meines Aufenthalts war, ... wie locker die Stadt ist.

Mein Lieblingspolitiker in Deutschland ist ... Gesine Schwan.

Der Alltag eines Politikers ist ... interessanter, als man behauptet und viel von der Arbeit für den Wahlkreis bestimmt, für den der Abgeordnete im Bundestag sitzt.

Von meinem Heimatland können die Deutschen lernen, dass ... Flexibilität und ein paar weniger Regeln zu Kreativität führen können.

Deutschland in zehn Jahren wird ... mit den Ländern Mittel- und Osteuropas enger verbunden sein - und zwar stärker als Partnerland und weniger als dominierende Macht wie bisher.

Ich komme nach Deutschland zurück, weil ... ich weniger als drei Zugstunden von Berlin entfernt wohne und hier viele Bekannte habe.

Redaktion: Kay-Alexander Scholz

Die Redaktion empfiehlt