1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Dokumentation & Reportage

Deutschland - Wie wir leben (3)

Die Deutschen – wer sind sie und wie ticken sie? Was essen und was trinken sie am liebsten?

Was die Deutschen am liebsten essen, ob süß oder sauer, Nudeln oder Kartoffeln, ob sie lieber Kaffee trinken oder Tee, hängt von der historischen Entwicklung des Landstrichs ab, in dem sie leben. Nur ein Zehntel der Einkünfte werden heute für die Ernährung ausgegeben. Kaum weniger investieren sie in Freizeitaktivitäten und Unterhaltung. Was verspeist wird ist, rein statistisch gesehen, gut vorhersehbar. Ganz oben auf dem Speisezettel: Fleisch und Wurstwaren. Vor allem dann, wenn die Männer einkaufen; die verzehren durchschnittlich doppelt so viel Fleisch wie die Frauen. Aber das war nicht immer so. In Zeiten des Bevölkerungswachstums war nicht genügend Raum für die Schweinehaltung vorhanden, Fleisch war ein Luxusgut. In Zeiten schwindender Bevölkerung, wie beispielsweise den großen Pestwellen, konnten wiederum mehr Schweine gehalten werden, und Fleisch war für jedermann erschwinglich.