1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Deutschland spielt gegen Spanien

Kurz vor der Weltmeisterschaft in Brasilien komplettiert die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihren Länderspielplan. Ende des Jahres kommt es zu einem Klassiker.

Zunächst möchte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien um den Titel mitspielen, danach stehen mit dem Freundschaftsspiel gegen Argentinien und der beginnenden EM-Qualifikation weitere große Partien auf dem Plan. Nun hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auch den letzten noch offenen Spieltermin im Länderspieljahr 2014 gefüllt. Am 18. November trifft die DFB-Auswahl in Vigo auf Welt- und Europameister Spanien. Der spanische Verband machte den Termin bereits öffentlich. Ein Jahr später ist für den 17. November 2015 bereits ein Vergleich mit Erzrivale Niederlande in Hannover geplant.

Zudem legte sich das DFB-Präsidium auf Frankfurt am Main und Leipzig als Austragungsorte für zwei weitere Heim-Länderspiele im Jahr 2015 fest. Am 4. September wird das DFB-Team im Rahmen der Qualifikation für die EM 2016 in Frankfurt gegen Polen antreten. Am 11. Oktober 2015 ist in Leipzig Georgien der Gegner.

Drei Tests vor der WM

Doch erst einmal steht für Bundestrainer Joachim Löw die Vorbereitung auf die WM im Vordergrund. Vor der Abreise nach Brasilien bestreitet die Nationalelf noch drei Länderspiele. Am kommenden Dienstag (13.05.2014) spielt die DFB-Auswahl in Hamburg gegen Polen. Der vorletzte WM-Test findet direkt nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Südtirol am 1. Juni in Mönchengladbach gegen Kamerun statt. Die WM-Generalprobe bestreitet das DFB-Team am 6. Juni in Mainz beim Benefizspiel für die Egidius-Braun-Stiftung gegen Armenien.

Die Länderspieltermine 2014 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Überblick:

13. Mai: Deutschland - Polen in Hamburg

21. Mai bis 1. Juni: WM-Trainingslager im Passeiertal/Südtirol

1. Juni: Deutschland - Kamerun in Mönchengladbach

2. Juni: Meldung des endgültigen 23er WM-Kaders bei der FIFA

6. Juni: Deutschland - Armenien in Mainz

WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli 2014):

16. Juni: Deutschland - Portugal in Salvador

21. Juni: Deutschland - Ghana in Fortaleza

26. Juni: Deutschland - USA in Recife

3. September: Deutschland - Argentinien in Düsseldorf

7. September, EM-Quali: Deutschland - Schottland in Dortmund

11. Oktober, EM-Quali: Polen - Deutschland in Warschau

14. Oktober, EM-Quali: Deutschland - Irland in Gelsenkirchen

14. November, EM-Quali: Deutschland - Gibraltar in Bremen

18. November: Spanien - Deutschland in Vigo

asz/ck (sid, dpa)