1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschland muss mit neuen Sparauflagen aus Brüssel rechnen

Die Bundesregierung muss sich im laufenden Defizit-Strafverfahren auf neue Brüsseler Sparauflagen einstellen, die aber nicht zu baldigen Strafen führen dürften. Das wurde beim EU-Finanzministertreffen am Dienstag in Brüssel deutlich. Diese Zwangsauflagen könnten möglicherweise schon beim nächsten Minister-Treffen Ende November besprochen werden.

  • Datum 04.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4I0b
  • Datum 04.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4I0b