1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschland im Abwärtstrend

Die deutsche Wirtschaft befindet sich nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in einer Phase der Stagnation und nähert sich einer Rezession. Das Wachstum werde 2003 nur rund 0,2 Prozent erreichen, sagte DIW-Präsident Klaus Zimmermann am Montagabend in Berlin. Den Leuten gehe es noch immer zu gut, um zu sich darüber bewusst zu werden, dass sie in eine Rezession abgleiten, wenn das Land nicht tief greifende Strukturreformen umsetzt. Zusätzliche Rezessions- und Deflationsgefahren für die deutsche Wirtschaft berge der jüngste deutliche Anstieg des Euro-Kurses.

  • Datum 27.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3gqg
  • Datum 27.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3gqg