1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschland handelt vor allem mit Europa

Drei Viertel der deutschen Exporte gehen in die europäischen Nachbarländer. Das geht aus Berechnungen des Statistische Bundesamts für das Jahr 2008 hervor. Insgesamt exportierte Deutschland waren im Wert von 995 Milliarden Euro. Zweitwichtigster Absatzmarkt deutscher Waren war Asien mit einem Anteil von 12 Prozent, gefolgt von Amerika mit zehn Prozent. Nach Afrika gingen nur zwei Prozent der deutschen Exporte. Importiert wurden Waren im Wert von 819 Milliarden Euro. Davon kamen 72 Prozent aus Europa, 16 Prozent aus Asien, neun Prozent aus Amerika und 2,5 Prozent aus Afrika.