1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschland geht bei U-Bootgeschäft mit Australien leer aus.

Der deutsche Schiffbauer ThyssenKrupp Marine Systems geht beim Milliardenauftrag der australischen Marine leer aus. Das Land will für 2 Milliarden Dollar neue Nuklear-U-Boote bauen lassen. Den Zuschlag bekam die französische DCNS. Die Boote sollen in Australien gebaut werden.

Video ansehen 01:22