1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschland gegen Argentinien in der Handelsbilanz unentschieden

Die Viertelfinalgegner bei der Fußball- Weltmeisterschaft, Deutschland und Argentinien, erreichen in der Handelsbilanz ein unentschiedenes Ergebnis. Beide Länder führen Waren im Wert von rund einer Milliarde Euro in das jeweils andere Land aus. Exportschlager der Argentinier sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vor allem landwirtschaftliche Erzeugnisse, vor allem Rindfleisch. Nach Argentinien ausgeführt wurden hauptsächlich chemische Erzeugnisse, Maschinen und Kraftfahrzeuge.

  • Datum 29.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8hNb
  • Datum 29.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8hNb