1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Deutschland: Frauen auf dem Weg an die Spitze (02.05.2014)

China und Goethe – was der deutsche Dichterfürst mit dem Yuan zu tun hat +++ Immer mehr Frauen in verantwortlichen Positionen +++ 100 Jahre Panamakanal – von der künstlichen Wasserstraßen ist ein ganzes Land abhängig

Audio anhören 17:27

Wirtschaft (02.05.2014)

Johann Wolfgang von Goethe. Im Reich der Mitte steht der deutsche Dichterfürst wie ein Leuchtturm für die deutsche Literatur, ja die deutsche Kultur. Aus chinesischer Sicht erhält sein Name nun noch eine weitere Bedeutung: Nach dem Dichter und Geheimrat wurde nämlich eine Yuan-Anleihe benannt, die in dieser Woche in Frankfurt ausgegeben wurde

Ärztinnen, Projektmanagerinnen, Ministerpräsidentinnen oder Bundeskanzlerin - viele Frauen haben es schon an die Spitze geschafft. Der Weg dorthin ist allerdings für Frauen vielleicht noch schwerer als für Männer. Denn noch immer sind viele Vorurteile und Klischees nicht ausgeräumt.

Im August wird der Panama-Kanal in Zentralamerika 100 Jahre alt. Um den langen und sehr gefährlichen Umweg um das Kap Hoorn zu vermeiden, sind Schiffe auf der Passage vom Atlantik in den Pazifik oder umgekehrt auf den Kanal angewiesen. Am Sonntag wird in Panama gewählt und dabei wird deutlich, welche Bedeutung die Wasserstraße für das Land hat.

Redakteur am Mikrophon: Dirk Ulrich Kaufmann

Audio und Video zum Thema