1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschland erlässt Äthiopien sämtliche Schulden.

Mit dem am Montag unterzeichneten Umschuldungsabkommen erlässt Deutschland Äthiopien sämtliche Schulden. Damit würden alle ausstehende Forderungen und Forderungen in Höhe von 67 Millionen Euro hinfällig, teilte das Bundesfinanzministerium in Berlin mit. Dies sind über staatliche Hermes-Bürgschaften gesicherte Geschäfte und andere Forderungen deutscher Exporteure. Seit 1993 habe die Bundesrepublik Äthiopien fast 200 Millionen Euro an Handelsforderungen erlassen, hieß es weiter. Bundeskanzler Gerhard Schröder geht damit noch über eine Vereinbarung aus dem Pariser Club, ein Zusammenschluss von Gläubigern und Schuldnern, hinaus. Die komplette Entschuldung hatte Schröder Äthiopien im Jahre 2000 zugesagt.

  • Datum 13.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zJm
  • Datum 13.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zJm