1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutschland erfüllt 2006 erstmals wieder Maastricht-Kriterium

Deutschland hat 2006 beim Staatsdefizit zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder die erlaubte Grenze des Euro-Stabilitätspaktes eingehalten. Die Defizitquote des Staates betrug gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2,0 Prozent, gab das Statistische Bundesamt am Donnerstag bekannt. "Das sind gute Nachrichten", sagte eine Sprecherin der EU-Kommission in Brüssel. Das deutsche Defizitstrafverfahren werde in den kommenden Monaten geschlossen.

  • Datum 11.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9gLq
  • Datum 11.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9gLq