1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsches Defizit 2006 etwas niedriger als erwartet

Das deutsche Staatsdefizit war im vergangenen Jahr mit 1,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts um 0,1 Punkte niedriger als bisher angenommen. Wie die europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mitteilte, betrug der Durchschnitt der Neuverschuldung in den 13 Staaten mit der Euro-Währung 1,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) und lag damit ebenfalls 0,1 Punkte unter dem erwarteten Wert. 2005 waren es im Euro-Gebiet noch 2,5 Prozent gewesen. Gründe für den Rückgang waren die gute Konjunktur und sprudelnde Steuereinnahmen.