1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Medienentwicklung

Deutscher Medienpreis Entwicklungspolitik: Schlagen Sie jemanden vor!

Hat Ihnen im vergangenen Jahr ein journalistischer Beitrag besonders gut gefallen? Wurde darin das Thema Menschenrechte gut auf den Punkt gebracht? Dann schlagen Sie den betreffenden Journalisten jetzt vor.

Der Deutsche Medienpreis Entwicklungspolitik würdigt Journalisten weltweit für herausragende Beiträge zum Thema Menschenrechte und Entwicklung. Dabei sollen Erfolgsgeschichten ebenso thematisiert werden wie Missstände und Konfliktsituationen. Der Preis wird erstmals vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gemeinsam mit der Deutschen Welle vergeben und richtet sich an Journalistinnen und Journalisten aus Afrika, Asien, Lateinamerika, Nah-/Mittelost, Osteuropa und Deutschland.

Um möglichst vielen Journalistinnen und Journalisten die Möglichkeit zu geben, sich auf den Deutschen Medienpreis Entwicklungspreis zu bewerben, freuen wir uns auch über Vorschläge Dritter. Die vorgeschlagenen Beiträge müssen im Zeitraum 1.1.2012 bis 31.5.2013 veröffentlicht worden sein.

Bitte schicken Sie den Namen und gegebenenfalls die Kontaktdaten des Journalisten inklusive Titel des Beitrags und Name des Mediums, in dem der Beitrag erschienen ist: GermanMediaAwards(at)dw.de.

Sofern der Autor einverstanden ist, wird der vorgeschlagene Beitrag in die Auswahl aufgenommen.

Prämiert werden medienübergreifend (Radio, Print, TV oder Online) die sechs besten Beiträge zum Thema Menschenrechte und Entwicklung. Die Beiträge können auf Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch eingereicht werden. Darüber hinaus werden Einreichungen in allen Sendesprachen der DW angenommen, soweit eine Übersetzung in einer der zuvor genannten Sprachen mitgeliefert wird. Die Gewinner erhalten jeweils 2000 Euro und eine Reise nach Berlin zur Preisverleihung am 14. August 2013.

WWW-Links

Newsletter

01_02_2012 Themenbild für Newsletter Ansprechpartner für weitere Verwendungszwecke: Sabrina.Tost@dw-world.de

Erfahren Sie mehr über die DW Akademie und abonnieren Sie unseren Newsletter. Einmal im Monat verschicken wir einen Überblick über unsere aktuellen Projekte und Veranstaltungen.