1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutscher Maschinenbau verzeichnet schwaches Inlandsgeschäft

Die deutschen Maschinen- und Anlagebauer haben im Januar die schwache Konjunktur im Inland deutlich zu spüren bekommen. Der Auftragseingang sei um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zurückgegangen, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Freitag in Frankfurt mit. Hingegen sei die Auslandsnachfrage um fünf Prozent gestiegen, nachdem die Orders im Dezember um 19 Prozent eingebrochen waren. Insgesamt verzeichnete die Branche ein Prozent weniger Bestellungen als vor Jahresfrist. Im von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich November bis Januar ergibt sich ebenso ein Rückgang beim Auftragseingang von einem Prozent. Die inländische Kundschaft bestellte nach den VDMA-Zahlen zwei Prozent weniger, aus dem Ausland kamen ein Prozent weniger Aufträge.
  • Datum 28.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3JIx
  • Datum 28.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3JIx