1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutscher Kondomhersteller startet Joint-Venture in Südafrika

Der Kölner Kondomhersteller Condomi will in Südafrika jährlich rund 100 Millionen Kondome für den afrikanischen Markt produzieren. Die Gründung der condomi africa sei ein Joint Venture zwischen dem Tochterunternehmen condomi plus und der Ferrostaal Investments South Africa sowie dem Black Empowerment- Konsortium, teilte die Condomi AG am Dienstag in Köln mit. Dabei sollen Rohkondome, die aus der Produktion des Hauptwerks in Erfurt stammen, am südafrikanischen Standort geprüft und veredelt werden.

  • Datum 20.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1OSO
  • Datum 20.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1OSO