1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Deutscher Filmklassiker "Das Boot" erscheint als Fernsehserie

"Das Boot" ist einer der berühmtesten Filme aller Zeiten. Rund 35 Jahre nach dem Kinoerfolg wird die Geschichte in einer Serie weitererzählt. 2018 sollen acht jeweils einstündige Folgen ausgestrahlt werden.

Der ergeifende Film spielt auf dem fiktiven U-Boot "U-96" während des Zweiten Weltkriegs. Er thematisiert die Gefahren und die Ängste der Besatzung, die durch Kriegshandlungen und Verfolgung auf eine schwere Probe gestellt werden. Der 1981 erschienene Film war Karrieresprungbrett für Regisseur Wolfgang Petersen und Hauptdarsteller Jürgen Prochnow (Artikelbild). Auch Herbert Grönemeyer - mittlerweile einer der erfolgreichsten Musiker Deutschlands - gehörte zur Starbesetzung.

Der Bezahlfernsehkanal Sky und die Produktionsfirma Bavaria Film kündigen jetzt eine deutschsprachige Serie von acht einstündigen Folgen an. In der Handlung geht es um die Fortsetzung der Geschichte nach dem tragischen Schluss des Films, berichtete die Deutsche Presseagentur dpa am Donnerstag.

Die Serie mit einem Etat von 25 Millionen Euro (28 Millionen Dollar) soll im Bavaria Studio bei München gedreht und 2018 ausgestrahlt werden. Regisseur und Besetzung wurden noch nicht bekannt gegeben. Wie auch das Original basiert die Serie auf dem 1973 erschienenen Roman von Lothar-Günther Buchheim. Der Film "Das Boot" erhielt sechs Oscar-Nominierungen.

rf/as (AP, dpa)

Die Redaktion empfiehlt

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.