1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur.21

Deutscher Buchpreis für Nachkriegsroman

Die einzige Frau unter den Finalisten hat das Rennen gemacht. Ursula Krechel bekommt für ihren Roman «Landgericht» den Preis für die beste Roman-Neuerscheinung. Es ist die Geschichte des jüdischen Richters Kornitzer, der nach seiner Flucht aus Nazi-Deutschland wieder in seine Heimat zurückkehrt und dort unerwünscht ist.

Video ansehen 03:45