1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutscher Automarkt legt im Oktober zu

Der deutsche Automarkt hat im Oktober eine dreimonatige Flaute überwunden und um 4,5 Prozent zugelegt. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt am Montag in Flensburg mitteilte, wurden im abgelaufenen Monat 281.000 Personenwagen neu zugelassen. Es ist erst der vierte Monat in diesem Jahr, in dem mehr Autos als im Vorjahresmonat auf die Straßen gekommen sind. Im Gesamtjahr bis Ende Oktober liegt der Markt allerdings immer noch mit 1,8 Prozent im Minus bei 2,7 Millionen Neuwagen. Der Branchenverband VDA rechnet mit 3,2 Millionen Neuzulassungen in diesem Jahr.

  • Datum 08.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5pQV
  • Datum 08.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5pQV