1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutscher Automarkt im Rekord-Tief

In den ersten acht Monaten des Jahres war der deutsche Automarkt mit 2,19 Millionen neu zugelassenen Personenwagen schwach wie nie. Die Zahl lag noch um 1,2 Prozent unter dem vergleichbaren Wert des Vorjahres, wie das Kraftfahrt-Bundesamt am Montag in Flensburg mitteilte. Allein im August brach der Neuwagenmarkt noch einmal um 6,7 Prozent gegenüber August 2002 ein. Nach Ansicht von Fachleuten warteten viele Autokäufer möglicherweise die derzeit laufende Internationale Automobilausstellung in Frankfurt ab, wo zur Zeit viele neue Modelle gezeigt werden. Auch der Gebrauchtwagenmarkt ist im August mit einem Rückgang von 6,7 Prozent weiter sehr schwach.

  • Datum 15.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44me
  • Datum 15.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44me