1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutscher Aktienmarkt schließt schwach

Nach zwei Erholungstagen in Folge hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag wieder Verluste verbucht. Der DAX gab um 1,50 Prozent auf 6500,56 Punkte nach. Der MDAX mittelgroßer Werte verlor 1,81 Prozent auf 8647,10 Zähler. Der TecDAX sank um 1,92 Prozent auf 736,94 Punkte. Die Europäische Zentralbank (EZB) errechnete bei der Festlegung der täglichen Referenzkurse am Donnerstagnachmittag einen Wechselkurs von 1,5577 US-Dollar für den Euro. Die Unze Feingold wurde in London mit 995,00 US-Dollar gefixt.