1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn überraschend stark gewachsen

Die deutsche Wirtschaft ist allein dank eines kräftigen Schubs vom Export zu Anfang des Jahres doppelt so stark gewachsen wie erwartet. Im ersten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) saison- und kalenderbereinigt um 1,0 Prozent zum Vorquartal zu, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte. 'Die wirtschaftliche Belebung im ersten Quartal 2005 im Vergleich zum vierten Quartal 2004 wurde ausschließlich vom Außenbeitrag getragen', erklärten die Statistiker. Während die Exporte kräftig zulegten, seien die Importe gesunken. Die gesamte Binnennachfrage war dagegen rückläufig. Experten hatten im Schnitt nur mit einem Zuwachs um 0,5 Prozent im Quartalsvergleich gerechnet, wobei selbst die optimistischste Prognose nur von einem Anstieg um 0,7 Prozen ausgegangen war.

  • Datum 12.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6dWE
  • Datum 12.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6dWE