1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft kräftig gewachsen

Die gute Lage am Bau und die Investitionen der Unternehmen haben die deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn so kräftig wachsen lassen wie seit zwölf Jahren nicht mehr. Das Bruttoinlandsprodukt legte im ersten Quartal trotz Finanzkrise und Euro-Höhenflug um real 1,5 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit und bestätigte damit eine erste Schätzung. Das jahrelange Sorgenkind, der private Konsum, verbesserte sich leicht. Die Exporte liefen trotz des starken Euro gut, da aber die Importe noch mehr zulegten, trug der Außenhandel insgesamt nicht zum Wirtschaftswachstum bei.