1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft bleibt auf Erholungskurs

Die deutsche Wirtschaft bleibt trotz der Euro- und Schuldenkrise nach Ansicht des IW-Instituts auf Erholungskurs. Die Unternehmen profitierten vor allem vom Aufschwung in den Schwellenländern und steigenden Exporten, erklärte das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) am Montag zu seiner Umfrage unter mehr als 2000 Firmen. Die Konjunktur werde im laufenden Jahr um rund eindreiviertel Prozent wachsen und im nächsten Jahr noch einmal um gut zwei Prozent zulegen. Fast jede zweite Firma gehe 2010 von einem Produktionsplus aus, nur 18 Prozent rechneten mit einem weiteren Rückgang. Als "veritables Risiko" für die Erholung bezeichnete IW-Direktor Michael Hüther steigende Rohstoffpreise etwa bei Energie, Stahl und Metallen.