1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft überrascht

Die deutsche Wirtschaft ist 2006 überraschend stark gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte real um 2,7 Prozent statt der zunächst berechneten 2,5 Prozent zu. Das gab das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden bekannt. Grund waren die unerwartet guten Exporte zum Jahresende. Aber auch die Industrie und das Baugewerbe hätten im gesamten Jahr bessere Ergebnisse geliefert als erwartet. Gleichzeitig investierten die Firmen mehr als berechnet. Zum Jahresende nahm die Wirtschaft noch einmal kräftig Fahrt auf. Im vierten Quartal wuchs das BIP um 0,9 Prozent gegenüber dem Vorquartal.

  • Datum 13.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9qdF
  • Datum 13.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9qdF