1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Deutsche Welle Partner in ESA-Förderprojekt "Sat'n Surf"

DW-WORLD.DE exklusiver Content-Zulieferer - Zusammenarbeit mit SES ASTRA, Technisat und Forschungsinstitut "CRP Henri-Tudor"

default

Guido Baumhauer, Leiter von DW-WORLD.DE


Auf Einladung des Satellitenbetreibers SES ASTRA beteiligt sich die Deutsche Welle ab sofort an einem Forschungsprojekt zum Thema Webseiten-Broadcasting via Satellit. Das unter dem Arbeitstitel "Sat'n Surf" laufende Projekt wird von der Europäischen Weltraumorganisation ESA gefördert.

Ziel ist die Weiterentwicklung des von SES ASTRA angebotenen Dienstes "Sat@Once", der eine Auswahl von Webseiten via Satellit an jeden Computer, der an einen DVB-S-fähigen Empfänger angeschlossen ist, sendet. Im Bereich des ausstrahlenden ASTRA-1G-Satelliten (Nordeuropa/ Nordafrika) verfügen derzeit rund sieben Millionen PC-Besitzer über eine entsprechende Ausstattung. 110.000 Nutzer sind direkt bei Sat@Once registriert.

"Die Free-to-air-Philosophie von Sat@Once passt zu DW-WORLD.DE. Damit können wir besonders in Osteuropa und Nordafrika auch PC-Nutzer erreichen, die keinen Internet-Provider haben oder einfach kostenlos Web-Angebote nutzen möchten", so Guido Baumhauer, Leiter der Online-Abteilung der Deutschen Welle. "DW-WORLD.DE ist ja schon zum Jahresanfang erfolgreich auf der Sat@Once-Plattform gestartet. Das Projekt bietet jetzt die ideale Gelegenheit, unsere Präsenz auszubauen und neue Konzepte für diesen Push-Dienst zu entwickeln."

Im Rahmen des 18 Monate laufenden Projekts "Sat'n Surf" wird DW-WORLD.DE exklusiv multimediale Web-Inhalte produzieren, um die neuen technischen Möglichkeiten der Satellitenplattform zu demonstrieren.

Die DW, so Baumhauer weiter, müsse sicherstellen, "dass unsere Inhalte auf möglichst vielen Plattformen frei empfangbar sind. Sat@Once ergänzt damit ideal unser Online-Angebot." Auf der Sat@Once-Plattform sind neben DW-WORLD.DE weitere prominente Mediendienste wie Spiegel.de vertreten.

DW-WORLD.DE ist das vielsprachige, multimediale Web-Angebot der Deutschen Welle - Informationen in 30 Sprachen, in Text und Bild, Audio und Video. Nachrichten und Hintergrundberichte aus Deutschland, Europa und der Welt, ergänzt durch Informationen zu den Programmen von DW-TV und DW-RADIO. Darüber hinaus bietet die Online-Redaktion der DW zahlreiche Specials und Dossiers sowie interaktive Deutschkurse in vielen Sprachen.

20. Oktober 2004
210/04

www.ses-astra.com/products/satatonce - www.satatonce.tudor.lu
www.dw-world.de

  • Datum 20.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5jap
  • Datum 20.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5jap