1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Deutsche Welle: Nach Podcasting jetzt auch mit Vodcasting

DW-WORLD.DE bietet Video-Download für mobile Endgeräte

Als erster Rundfunksender und Internetanbieter in Deutschland präsentierte die Deutsche Welle zum Abschluss der Internationalen Funkausstellung in Berlin einen "Vodcasting"-Service. Mit dem innovativen und ab sofort nutzbaren Video-Download ergänzt DW-WORLD.DE, das Internetangebot des deutschen Auslandsrundfunks, seine Berichterstattung zur Bundestagswahl am
18. September 2005.

Vodcasting ist eine Weiterentwicklung des schon erfolgreichen Podcasting, mit dem Radio-Beiträge via Internet abonniert und auf mobilen Endgeräten gehört werden können. Seit kurzem erlaubt unter anderem der US-Computerkonzern Apple mit der neuen Version seiner Download-Plattform iTunes (Version 4.9) neben Podcasting auch den Video-Download.

"Nachdem wir seit einem Jahr mit dem Audio-Download sehr gute Erfahrungen gemacht haben, lag es nahe, unser Angebot um Videos von DW-TV zu erweitern", sagte Guido Baumhauer, Chefredakteur von DW-WORLD.DE. Mit Vodcasting werde jeder Internet-Nutzer zum "Zuschauer und Programmchef in einer Person". So funktioniert das Angebot: User und Zuschauer wählen über das Internet Beiträge und Interviews zum Thema Bundestagwahl aus, laden sie herunter und sehen sich die Filme an - wann und wo immer sie wollen.

Das Vodcasting-Angebot ist eingebettet in die umfassende Berichterstattung der Deutschen Welle zur Bundestagswahl. Das Wahl-Special sowie eine Übersicht des Radio- und Fernsehangebots zur Wahl finden sich im Internet (www.dw-world.de/wahl05).

Die Vodcasting-Nutzung ist kostenlos. Die DW verwendet für das Angebot das Plattform unabhängige Video-Format MPEG 4. Die meisten Mobiltelefone und PDA's (Personal Digital Assistant) können bereits derartige Videodateien abspielen und verfügen über genügend Speicherkapazität.

Um das Vodcasting-Angebot der Deutschen Welle zur Bundestagswahl zu abonnieren, müssen Nutzer folgende Internet-Adresse (URL) in den Feedreader kopieren: http://blogs.dw-world.de/wahl2005/rss2.xml
Die URL zum Podcasting-Feed (Radiobeiträge) zur Bundestagswahl 2005 lautet: http://www2.dw-world.de/podcasts/wahl2005.xml

7. September 2005
202/05

  • Datum 08.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/79PW
  • Datum 08.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/79PW