1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Deutsche Welle Global Media Forum

Namhafte Repräsentanten aus Medien und Politik, Kultur und Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Wissenschaft diskutieren im Bonner DW-Funkhaus neue Lösungen für die Rolle der Medien in (Post-)Konfliktstaaten.

Logo: Deutsche Welle Global Media Forum vom 02. bis 04. Juni 2008

Thema der Auftaktveranstaltung zur neuen internationalen Konferenzreihe ist die Rolle der Medien in Friedensstiftung und Konfliktprävention. DW-RADIO informiert in der ersten Juni-Woche über die Konferenz und bringt dazu zahlreiche Reportagen aus verschiedenen Weltregionen.

Themenschwerpunkte der Konferenz-Berichterstattung sind:

Die Rolle der Medien in Afrika

Wer kann die Menschen mit unabhängigen und glaubwürdigen Informationen versorgen? Wie lässt sich verhindern, dass Medien selbst den Hass mitanfachen wie in Ruanda oder der Elfenbeinküste?

Die Medienwelt im Mittleren Osten

Können neue TV-Sender, Internetseiten und Weblogs alte Feindbilder unterlaufen?

Gerne möchten wir auch Ihre Meinung zum Thema hören: Wie nehmen Sie Medien und Berichterstattung in dem Land wahr, in dem Sie leben? Schreiben Sie uns!

E-Mail an radio@dw-world.de oder direkt über den Feedback-Link auf dieser Seite.

Unsere Postanschrift:

Deutsche Welle
Deutsches Programm
Hörerpost
D-53110 Bonn
Germany