1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Deutsche Welle erhält rumänischen Verdienstorden

Intendant vom rumänischen Präsidenten ausgezeichnet

Der Intendant der Deutschen Welle, Erik Bettermann, ist in Bukarest vom rumänischen Präsidenten Ion Iliescu mit dem Nationalen Verdienstorden im Kommandeursrang ausgezeichnet worden. Die Ehrung erfolgte am Mitt­woch, 29. Oktober 2003, anlässlich der Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen des rumänischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Daran nah­men auch führende Vertreter anderer internationaler Sender – darunter Radio France Internationale (RFI) – sowie der European Broadcasting Union (EBU) teil.

In seiner Laudatio betonte Parlamentspräsident Valer Dorneanu – der die Ordensverleihung gemeinsam mit Senatspräsident Nicolae Vacaroiu vor­nahm – die bedeutende Rolle, die die Deutsche Welle in Rumänien gespielt habe und weiterhin spiele. Dies gelte sowohl für die Zeit vor dem Sturz der kommunistischen Diktatur als auch für den Transformations- und Demokra­tisierungsprozess. Insbesondere hob er das Engagement der Rumänischen Redaktion von DW-RADIO, das seit 40 Jahren auf Sendung ist, hervor. Redaktionsleiter Robert Schwartz begleitete Bettermann bei seinem Besuch in Bukarest.

30. Oktober 2003
210/03

Sie möchten künftig die Pressemitteilungen der Deutschen Welle per Mail? – Bitte schreiben

Sie uns: dwkomm@dw-world.de

Foto auf Abruf – Tel. 0228/429-2022 – Mail: fotos@dw-world.de

  • Datum 30.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Ge4
  • Datum 30.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Ge4