1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Deutsche Verwarnungen

Wer seine Füße auf eine Parkbank stellt, muss in der pfälzischen Schuhstadt Pirmasens künftig mit einem Bußgeld von fünf Euro rechnen. Wie die Pressesprecherin der Stadt, Dunja Maurer, am Dienstag bestätigte, wurde ein erstes solches Verwarnungsgeld dieser Tage gegen eine 16-jährige Schülerin verhängt, die sich auf eine Parkbanklehne gesetzt und die schmutzigen Fußsohlen auf die Sitzfläche der Bank gelegt hatte. Die Stadt Pirmasens hatte bereits im Juni 2000 eine Verordnung in Kraft gesetzt, nach der öffentliche Bänke, Stühle und Spielgeräte nicht verunreinigt werden dürfen. Blau uniformierte Beamte kontrollieren die Einhaltung der Verordnung.

  • Datum 24.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2hI6
  • Datum 24.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2hI6