1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Unternehmen forschen mehr

Deutsche Unternehmen haben im vergangenen Jahr mit 42,3 Milliarden Euro einen Rekordbetrag in Forschung und Entwicklung investiert. Damit wurden die Ausgaben um fast zehn Prozent gegenüber 2007 erhöht. Mit Aufwendungen von 21,4 Milliarden Euro ging mehr als die Hälfte der Gesamtausgaben auf das Konto der Autoindustrie. Damit hätten die deutschen Unternehmen einen Spitzenplatz in Europa belegt, berichtete ein Sprecher des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft am Donnerstag in Essen. Höher seien die Forschungsaufwendungen weltweit etwa in den USA und Japan. Für die Untersuchung waren Geschäftsberichte von über 100 international tätigen Konzernen mit Hauptsitz in Deutschland ausgewertet worden