1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Deutsche und Österreicher müssen mit "strikten" Regelungen auf dem ungarischen Arbeitsmarkt rechnen

Budapest, 15.4.2004, DUNA TV, ungar.

Ungarn wird auf der Grundlage einer Regierungsentscheidung vom Mittwoch (14.4.) mit Gegenmaßnahmen auf das Vorgehen der EU-Mitgliedsstaaten reagieren, die ihre Arbeitsmärkte nicht für die neuen Mitgliedsländer öffnen. (...) Es gibt Anzeichen dafür, dass Österreich und Deutschland ungarischen Arbeitern nicht mehr Möglichkeiten einräumen wollen, als sie es bisher taten. Ungarns Regierung werde die striktesten Maßnahmen gegen sie anwenden, erklärte der Arbeitsminister [Sandor Burany]. Diese Maßnahmen werden aber nicht ganz so strikt sein wie die besagter Staaten. (...) (TS)

  • Datum 16.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4uvK
  • Datum 16.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4uvK