Deutsche Reporter im Iran inhaftiert - Merkel fordert sofortige Freilassung | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 12.10.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Deutsche Reporter im Iran inhaftiert - Merkel fordert sofortige Freilassung

Zwei deutsche Reporter sind im Iran in Haft. Bundeskanzlerin Merkel bestätigt das nun, indem sie von Teheran die Freilassung der beiden fordert. Die Journalisten sollen nach iranischen Angaben in einem Fall recherchiert haben, der seit Monaten die Weltöffentlichkeit beschäftigt: das - vorübergehend ausgesetzte - Todesurteil gegen die Iranerin Sakineh Mohammadi Aschtiani, die gesteinigt werden soll.

Video ansehen 01:31
Jetzt live
01:31 Min.
  • Datum 12.10.2010
  • Dauer 01:31 Min.
  • Autorin/Autor Videoassistenten
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/PcRv