1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Konzerne schneiden im europäischen Vergleich schlecht ab

Die Unternehmen Deutschlands können mit Europas Firmenelite nicht mithalten. Dies ist das Ergebnis einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Manager Magazins. Danach können die 52 größten deutschen Unternehmen zwar bei den Umsätzen mit ihren europäischen Konkurrenten mithalten, allerdings machen sie nur vergleichsweise magere Gewinne. Unter Europas 500 bedeutendsten Aktiengesellschaften schneidet die Deutsche Telekom besonders schlecht ab: Sie liegt nur auf Rang 470. Von den deutschen Firmen rangiert lediglich der Pharma- und Chemiekonzern Altana unter den besten zehn Unternehmen in der Rangliste. Er kommt auf Platz sieben. Gesamtsieger des rntests ist der spanische Fahrstuhl- und Rolltreppenhersteller Zardoya Otis.

  • Datum 24.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2lyP
  • Datum 24.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2lyP