1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Deutsche Jugendliche sind nervös

Jeder dritte Jugendliche in Deutschland leidet unter psychosomatischen Beschwerden wie Nervosität, Konzentrationsprobleme oder Kopfschmerzen. Die Hälfte der jungen Leute zwischen 11 und 15 Jahren fühlt sich häufig überfordert, müde oder gestresst. Ein Drittel dieser Altersgruppe hat Allergien. Das teilte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit. Gesundheitsförderung, Kampf gegen Suchtmittel wie Nikotin oder Alkohol und Ernährungsberatung müssten deshalb schon früh einsetzen, forderte die BZgA. Sie bietet in Zusammenarbeit mit Schulen, Krankenkassen und Beratungsstellen regionale "Jugendgesundheitstage" an. Sie sollen im nächsten Jahr ausgeweitet werden, kündigte die BzgA an.

  • Datum 04.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5eLh
  • Datum 04.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5eLh