1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Inflation zieht im Juni wohl leicht an

Höhere Preise unter anderem für Nahrungsmittel, Energie und Reisen haben nach ersten Zahlen aus den Bundesländern im Juni voraussichtlich wieder zu leicht steigenden Lebenshaltungskosten in Deutschland geführt. Ängste vor einer schädlichen Deflationsspirale aus sinkenden Preisen und nachlassender Wirtschaftsleistung dürften sich damit Analysten zufolge etwas verringern. Volkswirte erwarten, dass sich auch deutschlandweit die Lebenshaltung etwas verteuert hat. Im Mai waren die Preise in Deutschland zum Vormonat um 0,2 Prozent gesunken, die Jahresteuerung hatte 0,7 Prozent betragen.

  • Datum 24.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mP5
  • Datum 24.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mP5