1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche gehen weniger Essen - Gaststätten verzeichnen Umsatzminus

Die Deutschen gehen weniger Essen und bringen damit die Gaststätten in finanzielle Bedrängnis. Das Gastgewerbe verzeichnete im ersten Halbjahr im Vergleich zur entsprechenden Vorjahreszeit Einbußen von 6,1 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in
Wiesbaden mit. Im Juni waren es minus 9,4 Prozent verglichen mit Juni 2001. Hauptgeschäftsführer Christian Ehlers vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband machte die schlechte Konjunktur für die Flaute verantwortlich.

  • Datum 07.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2XXp
  • Datum 07.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2XXp