1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Güter stark gefragt

Der deutsche Außenhandel mit Osteuropa boomt. In die zehn neuen EU-Länder führten deutsche Unternehmen im zweiten Quartal Waren im Wert von knapp 21 Milliarden Euro aus, das waren knapp 23 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mit. Die Exporte nach Polen stiegen um gut 35 Prozent, die Ausfuhren nach Tschechien nahmen um 20 Prozent zu. Bei den Exporten in sogenannte Drittländer verzeichneten Indien, Russland, die Ukraine und China überdurchschnittlich hohe Zuwächse.

  • Datum 29.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/91Oz
  • Datum 29.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/91Oz