1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Firmen sehen Handelsbeziehungen zu USA als intakt

Der politische Streit zwischen Deutschland und den USA über das Vorgehen im Irak-Konflikt hat einer Umfrage zufolge keinen messbaren Einfluss auf die Geschäfte deutscher Firmen auf dem US-Markt. Weniger als ein Prozent der befragten Unternehmen hätten als Folge der angespannten Beziehungen spürbare Geschäfts- oder Umsatzeinbußen vermeldet, heißt es in einer am Freitag veröffentlichten Studie im Auftrag der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer. Das Risiko für die künftige Geschäftsentwicklung bewerteten die meisten befragten Firmen als gering. Lediglich zehn Prozent derUnternehmen zeigten sich besorgt, dass eine lang anhaltende Belastung des deutsch-amerikanischen Verhältnisses auch die Wirtschaftsbeziehungen beeinflussen könnte.

  • Datum 14.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GkT
  • Datum 14.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GkT