1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Firmen in Osteuropa zufrieden

Deutsche Unternehmen sind mit den Rahmenbedingungen für Investitionen in Osteuropa überwiegend zufrieden. Nur jede zehnte Firma bezeichnet sie als schlecht. Das geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfer Ernst & Young hervor. Die bevorzugten Investitionsziele sind demnach Tschechien, Polen undUngarn. Russland kämpfe noch gegen ein negatives Image an, werde aber von einem Drittel aller Firmen, die Investitionen in Osteuropa planen, als Standort in Betracht gezogen.

  • Datum 29.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/47X6
  • Datum 29.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/47X6