1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Firmen beklagen mehr Wirtschaftskriminalität

Wirtschaftskriminalität entwickelt sich für deutsche Unternehmen zu einem immer größeren Problem: In den vergangenen drei Jahren wurde mehr als jede dritte Firma (37 Prozent) nach eigenen Angaben Opfer von Kriminellen. Das hat eine repräsentative Befragung unter 300 mittelständischen und großen Unternehmen im Auftrag der Wirtschaftsberatung KPMG ergeben, die am Dienstag vorgestellt wurde. Bagatelldiebstähle wurden dabei nicht erfasst. Bei der vorherigen Erhebung, die im Juli 2006 veröffentlicht wurde, war nur jede vierte Firma (26 Prozent) betroffen.