1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Firmen bauen Lager für bulgarische Nuklearabfälle

RWE-Nukem und die Gesellschaft für Nuklearbehälter (GNB) haben nach Medienberichten den Auftrag zum Bau einer Lagerstätte für Nuklearabfälle im bulgarischen Atomkraftwerk Kosluduj erhalten. Das Auftragsvolumen für die RWE-Nukem in Alzenau und die GNB in Essen betrage 48,7 Millionen Euro, berichteten Zeitungen am Montag in Sofia. Die mit internationalen Geldern unter Führung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) errichtete Anlage soll bis 2008 fertig gestellt sein.

  • Datum 31.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/57sy
  • Datum 31.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/57sy