1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Exporte auf schmaler Basis

Die deutsche Wirtschaft setzt drei Viertel ihrer Exporte in nur 15 Ländern ab. Im ersten Halbjahr gingen rund 75 Prozent der Exporte im Gesamtwert von 362,5 Milliarden Euro in diese wichtigsten Handelspartnerländer, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Die Liste der wichtigsten Absatzmärkte führte weiter Frankreich an: Gut zehn Prozent aller Ausfuhren gingen ins westliche Nachbarland. Auf Platz zwei lagen die USA mit einem Anteil von knapp neun Prozent, gefolgt von Großbritannien mit gut acht Prozent und Italien mit gut sieben Prozent.

  • Datum 08.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Y0X
  • Datum 08.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Y0X